residential rooftop solar installation

Schindeltechnik von SunPower erhält chinesisches Patent

Über SunPower
Solartechnologie

SunPower, ein anerkannter Marktführer für Innovationen in der Photovoltaiktechnik, ist stolz auf das chinesische Erfindungspatent (CN 108091705), das wir kürzlich für das Herstellungsverfahren unserer einzigartigen und grundlegenden Schindelsolarzellen erhalten haben. Nach bereits 11 US-amerikanischen Patenten sowie zahlreichen weiteren veröffentlichten Patenten und Patentanmeldungen in Australien, Korea, Europa und Japan ist dies eine weitere Anerkennung für diese Technologie.

Es ist zwar nicht unser erstes chinesisches Patent, aber es ist das erste für unsere Solarmodultechnologie der Performance-Serie. Unsere Solarmodularchitektur P-19 nutzt eine einzigartige Zellenverbindungstechnik, die von dem im Silicon Valley ansässigen Unternehmen Cogenra Solar entwickelt wurde. Wir haben Cogenra im Jahr 2015 übernommen und im selben Jahr unsere Solarmodule der Performance-Serie auf den Markt gebracht.

Nach einer mehrere Jahre dauernden Test-, Inbetriebnahme- und Zertifizierungsphase verfügen wir nun an unserer Produktionsstätte in Hillsboro, Oregon, und im Werk unseres Joint-Venture-Partners DZS in Yixing, China, über eine Fertigungskapazität für die Performance-Serie von über 2,2 GW. Aufgrund der weltweit starken Nachfrage unserer Kunden planen wir in den kommenden Jahren den Ausbau unserer Kapazität auf 5 GW. Unsere Solarmodule der Performance-Serie kommen derzeit in Kraftwerken, Gewerbegebäuden und Eigenheimen zum Einsatz.

Mit konventionellen Mono-PERC-Solarzellen übertreffen die Module der Performance-Serie von SunPower herkömmliche Module hinsichtlich Wirkungsgrad, Performance und Zuverlässigkeit. Die PERC-Technologie (Passivated Emitter and Rear Contact) definiert eine Architektur, die sich von Standardsolarzellen unterscheidet.

sunpower solarmodul schindeltechnik

Die Vorteile der SunPower-Module:

  • Robuste Zellen in Schindeltechnik und hochwertiges Verkapselungsmaterial mit hoher Widerstandsfähigkeit gegenüber thermischen Belastungen, Feuchtigkeit und potenzial-induzierter Degradation (PID);
  • Einzigartige Parallelschaltung zur Minderung von Heißstellen und Steigerung der Energieerzeugung bei Verschattung oder Verschmutzung sowie
  • Minimale Zellenabstände und keine Bänder zur Maximierung des Wirkungsgrads, Verringerung der Systemkosten und Erhöhung der Flexibilität der Zellen.

Die äußerst zuverlässigen Module der Performance-Serie sind derzeit die weltweit am häufigsten eingesetzten Solarmodule mit Zellen in Schindeltechnik. Im zweiten Jahr in Folge hat die Zertifizierungsgesellschaft DNV GL, ein globaler, unabhängiger Energieexperte, die Solarmodule der Performance-Serie wegen ihrer Zuverlässigkeit als Top-Performer in allen fünf Testkategorien ausgezeichnet: Temperaturwechsel, feuchte Wärme, Luftfeuchte-Frost, dynamische mechanische Belastung und PID.

Wir sind stolz darauf, unser neues chinesisches Erfindungspatent dank der Arbeit der Entwicklungs- und Konstruktionsteams von SunPower in die Liste der über 1.000 Patente weltweit aufnehmen zu können, und blicken mit Freude den vielen weiteren Patenten entgegen, die noch folgen werden.