Wirkungsgrad von Solarmodulen

Der Wirkungsgrad von Solarmodulen bezieht sich auf die Menge des Umgebungslichts, die in nutzbare Elektrizität umgewandelt werden kann. Es gibt zwei Möglichkeiten, den photovoltaischen Wirkungsgrad von Solaranlagen zu bewerten: Man kann den Wirkungsgrad von Solarzellen oder von Solarmodulen betrachten. Der Wirkungsgrad von Solarzellen ist die Menge des Lichts, das eine einzelne Solarzelle in Elektrizität umwandeln kann. Die Solarzellen werden nebeneinander auf der Rückseite einer Folie angebracht und mit Glas bedeckt, um einen Solarkollektor zu bilden.

Zuverlässigkeit von Solarmodulen

Einfach gesagt, geht es bei der Zuverlässigkeit von Solarmodulen um Qualität, die langfristig tragfähig ist – wie viele Jahre letztendlich die Systemleistung unter normalen Bedingungen anhalten wird. Viele Hersteller von Solaranlagen behaupten, dass Ihre Produkte umfangreiche Branchenzertifizierungen, wie z. B. UL und IEC durchlaufen haben. Aber Ihr Haartrockner hat wahrscheinlich auch eine UL-Zertifizierung. Es bedeutet nicht, dass es sich um ein hochwertiges Produkt handelt, sondern nur, dass es unter normalen Bedingungen sicher genutzt werden kann. Solche Zertifizierungen dienen nur der Sicherheit; sie garantieren keine konstante Leistung über die gesamte Lebensdauer des Moduls.

Cradle to Cradle Certified™ Silver

Wir sind stolz auf diese prestigeträchtige Auszeichnung für die nachhaltige Herstellung unserer Direktstrom-Solarmodule weltweit.

SunPower Solarpanele erhalten als erste diese Anerkennung.12

  • 1. Seit September 2014.
  • 2. Cradle to Cradle Certified™ ist ein Zertifizierungszeichen, das vom Institut Cradle to Cradle Products Innovation lizenziert wird. Cradle to Cradle Certified™ ist ein multiattributives Zertifizierungsprogramm, das Produkte und Materialien hinsichtlich Gesundheits- und Umweltschutz bewertet, konzipiert für die zukünftige Nutzungsdauer und nachhaltige Herstellung.