Die Performance-Solarmodule von SunPower® vereinen konventionelle Zellen mit über 30 Jahren Fachkompetenz bei Material und Fertigung. Das Ergebnis ist ein Modul, das die Leistung, Zuverlässigkeit und Ästhetik herkömmlicher Module übertrifft.*

 

 

  • *. Definition von "konventionellen Modulen" ist ein 310 Watt Module, mit 16% Effektivität, ca. 1.94 m2 Fläche und konventionellen Zellen. Herkömmliche Zellen sind Siliziumzellen, die auf der Vorderseite viele dünne Metallleitungen und entlang der Vorder- und Rückseite Lötbrücken aufweisen.

 

Performance-Module für Wohnhäuser

SunPower Performance-Solarmodule zeichnen sich durch ihr ästhetisches Design aus und bieten Hausbesitzern eine höhere Qualität und Zuverlässigkeit als herkömmliche Module.

performance-module-wohnhäuser
performance-solarmodule-gewerbedächer

 

Performance-Module für Gewerbedächer

Mit SunPower Performance-Solarmodulen profitieren Unternehmen von geringeren Projekt-Vorlaufkosten, höheren Einsparungen, stärkerer Leistung und einer besseren Zuverlässigkeit als bei herkömmlichen Modulen.

 

Für Zuverlässigkeit entwickelt​

Dank der innovativen Schindeltechnik sind SunPower-Solarmodule wesentlich zuverlässiger als herkömmliche Module.

  • Erweiterter aktiver Zellbereich für eine höhere Energie-Aufnahme
  • Flexible, redundante Zellverbindungen für einen kontinuierlichen Energiefluss
  • Niedrigere Spitzentemperaturen in den Zellen für längere Lebensdauer der Module
performance-reliability

Für Leistung konzipiert

SunPower Performance Module bieten bis zu 32% mehr Energie bei gleicher Anlagenfläche in den ersten 25 Betriebsjahren im Vergleich zu herkömmlichen Modulen.*

  • *. SunPower 405 W im Vergleich zu einem herkömmlichen Modul auf gleicher Modulfeldgröße (310W, 16% Wirkungsgrad, ca. 1,94 m²), 1% höherer Ertrag (Deutschland oder Kalifornien mit 0,75 GCR, PVSim), 0,5% / Jahr Degradatioin (Performance Series Review Leidos). 2017
partial shade icon

Mehr Leistung bei teilweiser Verschattung

hotter temperatures icon

Mehr Leistung bei höheren Temperaturen

anti-reflective icon

Mehr Lichtabsorption durch Antireflexglas

performance-panels-elegance

 

Elegantes Design

SunPower Performance-Module sind ideal für Wohnhausinstallationen. Sie fügen sich harmonisch in die Dachkonstruktion ein und verleihen Ihrem Zuhause zusätzliche Eleganz.

 

Sicherheit dank umfassender Garantie

SunPower verbürgt sich für die Qualität seiner Performance-Module – den weltweit am häufigsten installierten Solarmodulen in Schindeltechnik.*Die SunPower Complete Confidence Panel Garantie bietet 25 Jahre Garantie auf Leistung, Produkt und Service – einzigartig auf dem Markt.**

  • *. Osborne. "SunPower liefert Module der P-Serie für ein 125 MW NextEra-Projekt." PV-Tech.org. März 2017.
  • **. Dieser Service gilt nur für Solarmodulen, die ursprünglich in Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden oder dem Vereinigten Königreich installiert wurden.
warranty-shield

Häufig gestellte Fragen

Worin unterscheiden sich SunPower® Performance-Solarmodule von herkömmlichen Modulen?

SunPower Performance-Solarmodule unterschieden sich von herkömmlichen Modulen in vielerlei Hinsicht. Dazu zählen das Design und die Anordnung der Solarzellen, das verwendete leitfähige Material sowie die elektrische Architektur. Zusammengenommen verbessern diese Faktoren die Zuverlässigkeit, Leistung und Ästhetik der Performance-Module.

Die technischen Einzelheiten sehen so aus: Zuerst schneiden wir mit dem Laser jede SunPower Performance-Zelle in sechs Streifen. Die Streifen werden dann in einer Schindelkonfiguration angeordnet, um eine „Hyperzelle“ zu erzeugen. Diese geschindelte Hyperzelle ermöglicht es uns, mehr aktive Zellfläche in jedes Modul zu integrieren. Dadurch profitieren Sie von mehr Leistung und einem höheren Wirkungsgrad. Dann werden die Performance-Zellen mit einem leitfähigen Klebstoff aus der Luft- und Raumfahrt verbunden, um mehrere redundante Wege für den Energiefluss zu gewährleisten. Dadurch können wir auf die leitfähigen Kontaktbändchen und Lötverbindungen herkömmlicher Zellen verzichten, die den aktiven Zellbereich blockieren und mit der Zeit nachlassen können, was zu Zellausfällen und Leistungsdefiziten führt. Zudem verfügen SunPower Performance-Module über eine einzigartige Parallelschaltung, die den Leistungsverlust bei Verschattung und Verschmutzung deutlich begrenzt. Das Ergebnis sind überlegene Module mit Schindelsolarzellen, die herkömmliche Module hinsichtlich Wirkungsgrad, Leistung und Zuverlässigkeit übertreffen.

Worin unterscheiden sich SunPower® Performance-Solarmodule von der SunPower® Maxeon®-Modultechnologie?

Für SunPower® Performance-Solarmodule werden hocheffiziente Mono-PERC-Zellen verwendet. Unsere Maxeon-Module arbeiten dagegen mit der patentierten Rückseitenkontakttechnik von SunPower, die speziell für diese Module entwickelt wurde.

Wie viel mehr Leistung bringen SunPower Performance-Module im Durchschnitt?

Performance-Solarmodule sind speziell für hohe Zuverlässigkeit, geringe Degradation und einen hohen Wirkungsgrad gebaut. Gegenüber herkömmlichen Modulen liefern sie in den ersten 25 Betriebsjahren auf gleicher Fläche schätzungsweise 32 % mehr Energie.*

Wie hoch ist der durchschnittliche Kostenvorteil bei der Verwendung von SunPower Performance-Modulen?

Die Kosten variieren je nach Projekt. Die Kosten für Performance-Module sind im Allgemeinen gegenüber herkömmlichen Panels konkurrenzfähig. Außerdem werden für Performance-Module viele der Materialien und Prozesse verwendet, mit denen auch schon fast 25 Millionen Maxeon-Module hergestellt wurden. Sie erhalten also die bewährte Qualität und Zuverlässigkeit von SunPower.

  • *. SunPower 405 W im Vergleich zu einem herkömmlichen Modul auf gleicher Modulfeldgröße (310W, 16% Wirkungsgrad, ca. 1,94 m²), 1% höherer Ertrag (Deutschland oder Kalifornien mit 0,75 GCR, PVSim), 0,5% / Jahr Degradatioin (Performance Series Review Leidos). 2017