Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit in der Solarindustrie

sustainability

SunPower ist stolzer Gewinner des ersten jährlichen Awards für Nachhaltigkeit vom pv magazine. Wir werden auch weiterhin alles daran setzen, Module herzustellen, die so sauber sind wie die Energie, die sie erzeugen. Lesen Sie mehr darüber, wie wir Nachhaltigkeit bei der Energieerzeugung in die Tat umsetzen.


 

 

pv magazine sustainability award winner

Unsere „Bewusst nützlich“-Philosophie

SunPower verfolgt eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie, die unsere Geschäftspraktiken in jeder Phase des Produktlebenszyklus und darüber hinaus bestimmt und unsere Mitarbeiter und Gemeinden weltweit miteinbezieht.

 Infografik zum SunPower-Nachhaltigkeitslebenszyklus

 

Beschaffung Beschaffung

Wir arbeiten proaktiv mit sozial fairen und umweltbewussten Zulieferern zusammen und prüfen regelmäßig unsere Zuliefererkette im Hinblick auf umweltfreundliche Praktiken.

Produktverwendung Produktverwendung

SunPower-Solarmodule haben eine einzigartig kurze Energierücklaufzeit. Darüber hinaus setzt SunPower eine unübertroffene Light on Land™ genannte Strategie für eine vielseitige Flächennutzung ein. Dadurch wird die Nutzung natürlicher Ressourcen verbessert und der Einfluss auf die Umgebung vermindert.

Materialien Materialien

Wir bemühen uns, gute Entscheidungen zu treffen, wenn es um die von uns verwendeten bzw. nicht verwendeten Materialien geht. Dies umfasst die bewusste Auswahl „konfliktfreier“ Materialien und das Vermeiden bedenklicher Materialien, die gefährliche Abfallstoffe zur Folge haben könnten.

Recycling Recycling

Wir übernehmen die Verantwortung für unsere Produkte über deren gesamte Lebensdauer und haben uns dazu verpflichtet, angemessene Wiederverwendungen und Recycling-Optionen für unsere Produkte zu liefern.

Herstellung Herstellung

Wir versuchen, wo immer möglich, Abfall zu reduzieren, ergreifen Maßnahmen zum Einsparen von Wasser und streben Zertifizierungen für die komplette Vermeidung von Deponieabfall und LEED-Zertifizierungen für unsere eigenen Fertigungsanlagen an.

Gemeinden Gemeinden

Ebenfalls arbeiten wir daran, Gemeinden mittels Bildung zu stärken und hilfsbedürftige Menschen mit Strom zu versorgen.

Vertrieb Vertrieb

Wann immer es möglich ist, beziehen wir schwere Materialien lokal. Außerdem bieten wir unseren Mitarbeitern Anreize, die eigene CO2-Bilanz zu reduzieren.

 

Cradle to Cradle Certified

Cradle to Cradle certified BronzeSunPower ist das weltweit erste Solarunternehmen, das die angesehene C2C-Zertifizierung (Cradle to Cradle Certified™) in Bronze für die SunPower® Maxeon® Module erhalten hat. Diese werden in unseren Werken in Mexiko, Frankreich und auf den Philippinen hergestellt. Das Zertifikat wurde uns für unser Umweltbewusstsein und unsere nachhaltigen Fertigungsverfahren in diesen Werken verliehen.

Cradle to Cradle Certified ist ein vom Cradle to Cradle Products Innovation Institute lizenziertes Zertifikat.

Image
SunPower Solar panels on roof of home

Messung unseres Umwelteinflusses

Unsere Produkte helfen nicht nur anderen, ihre Kohlendioxidbilanz zu reduzieren, sondern wir messen und reduzieren auch unseren eigenen Umwelteinfluss.

Völlige Vermeidung von Deponieabfall

Unsere Werke in Mexiko und Frankreich haben als erste in der Solarindustrie Verifizierungen von NSF Sustainability für die komplette Vermeidung von Abfall, der in Deponien entsorgt wird, erhalten. Werfen Sie einen Blick in unser Werk in Mexicali (Mexiko), das keinen Abfall für die Deponie erzeugt, um zu sehen, wie wir das erreichen.

Image
SunPower factory in Mexicali, Mexico

Hilfsbedürftige Menschen stärken

Wir sponsern 3S (Solar Service Station), ein Sozialunternehmen, das unterversorgte Gemeinden auf den Philippinen mit wiederaufladbaren Solarlaternen versorgt sowie Schulungen und Lebensunterhalt bietet. Dadurch erhalten Menschen nicht nur sichere und zuverlässige Beleuchtung, sondern auch Arbeitsplätze, da sie den Standort und Laternenverleih beaufsichtigen.

Image
SunPower 3S Solar lantern and notebook